Login
Registrieren

Hochschulen OÖ

ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT - LINZ

ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT - LINZ

Die Dynamik der Anton Bruckner Privatuniversität am Medienstandort Linz spiegelt sich in den Lehrplänen wider: Jazz und Improvisierte Musik, Zeitgenössischer Bühnentanz und Neue Musik werden an der Bruckneruni, neben den künstlerischen und pädagogischen Studienrichtungen ebenso angeboten wie etwa Alte Musik oder Musikvermittlung.

Konzerte an der Anton Bruckner Privatuniversität, Performances, Musiktheater- und Schauspielaufführungen bereichern das Kulturleben der Stadt Linz, ermöglichen den Studierenden die Erprobung ihres Könnens und geben dem Publikum Einblick in die „Werkstatt" des Hauses. Voraussetzung für das Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität ist eine Aufnahme- bzw. Zulassungsprüfung.

Auf den ehemaligen Hagengründen am Fuße des Pöstlingbergs in Linz-Urfahr errichtet das Land Oberösterreich ein neues Universitätsgebäude für die Bruckneruniversität. Der Spatenstich erfolgte im Mai 2011, der Neubau wird im Juni 2015 fertig gestellt und mit Beginn des Wintersemester 2015 in Betrieb genommen. 



www.bruckneruni.at

Studienangebot

FH GESUNDHEITSBERUFE OBERÖSTERREICH - LINZ, WELS, STEYR

FH GESUNDHEITSBERUFE OBERÖSTERREICH - LINZ, WELS, STEYR

Die FH Gesundheitsberufe OÖ geht aus den bisherigen medizinisch-technischen Akademien hervor. Sie wurde 2010 gegründet und der Studienbetrieb mit über 800 Studierenden an den Standorten Linz, Steyr und Wels aufgenommen.


Sieben Bachelor-Studiengänge, ein Master-Studiengang und ein Master-Lehrgang – alle aus dem Bereich der medizinisch-technischen Berufe sowie des Hebammenberufes - werden auf Hochschulniveau und mit international anerkanntem Studienabschluss angeboten: Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Hebamme, Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie sowie die beiden Master Management for Health Professionals und Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe.


Das Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ befähigt die Absolventen/innen, den immer komplexeren Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden. Jahrelange Ausbildungserfahrung der Lehrteams und der Spitäler, Vortragende aus der Praxis, Praktika in Gesundheitseinrichtungen und nicht zuletzt eine enge Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen in OÖ gewährleisten eine fachlich fundierte, praxisorientierte Ausbildung und die intensive Zusammenarbeit von Forschung und Lehre.


www.fh-gesundheitsberufe.at

Studienangebot

FH OBERÖSTERREICH - HAGENBERG, LINZ, STEYR, WELS

FH OBERÖSTERREICH - HAGENBERG, LINZ, STEYR, WELS

Dein Studium mit Zukunft in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels.
Top-Bewertungen bei Rankings, ein umfassendes Studienangebot und erfolgreich in Forschung und Entwicklung. Vielfältige Job- und Karrierechancen eröffnen sich mit einem der rund 50 Bachelor- und Masterstudien an der größten und forschungsstärksten FH in Österreich. Alle Studiengänge sind praxisnah ausgerichtet, international anerkannt und eng mit Wirtschaft, Industrie und Forschung vernetzt. Für viele Studierende ist ihr (englischsprachiges) Studium in Hagenberg, Linz, Steyr oder Wels mit einem Praktikum oder Auslandssemester an einer von mehr als 230 Partnerhochschulen weltweit ihr Ticket zu einer internationalen Karriere.
 
Aber auch Action und Spaß kommen auf einem der vier Campus neben dem Studieren auf keinen Fall zu kurz: ob bei den „Highland Games“ in Hagenberg, der „Boatmania“, dem verrücktesten Bootsrennen der Welt in Steyr, bei dem das originellste Wasserfahrzeug samt Crew gesucht wird oder beim „Kart-Grand-Prix“ oder der „Solar-Car-Challenge“ in Wels, bei dem Studierende in ihren Boliden Vollgas geben.
 
Studienschwerpunkte/Fakultäten
>> Informatik, Kommunikation und Medien, FH OÖ Campus Hagenberg
>> Gesundheit und Soziales, FH OÖ Campus Linz
>> Management, FH OÖ Campus Steyr
>> Technik und Umweltwissenschaften, FH OÖ Campus Wels

www.fh-ooe.at
www.facebook.com/fhooe.at

Studienangebot

JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT - LINZ

JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT - LINZ

Die JKU ist die größte Forschungs- und Bildungseinrichtung in Oberösterreich und eine zukunftsorientierte Ausbildungsstätte für etwa 18.000 Studierende. Ein Campus im Grünen, über 60 Studienrichtungen, keine überfüllten Hörsäle, genügend Studienplätze, ein persönlicher Austausch mit Lehrenden und Lernenden, Studentenheime in der Umgebung, attraktive Abend- und Freizeitangebote – all das spricht für ein Studium an der JKU.  

Die vier Fakultäten – Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche, Rechtswissenschaftliche, Technisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät – bieten eine praxisorientierte und fächerübergreifende Ausbildung an. Darüber hinaus ist die JKU die österreichweit führende Universität im Fernstudien- und eLearning-Bereich.

www.jku.at
www.jku.at/schuelerinnen
www.facebook.com/jku.edu

 

Studienangebot

KUNSTUNIVERSITÄT - LINZ

KUNSTUNIVERSITÄT - LINZ

Studienangebote und Profilschwerpunkte der Kunstuniversität Linz sind zu großen Teilen an den Nahtstellen zwischen freier Kunst und angewandter Gestaltung sowie zwischen künstlerischer Kreation und wissenschaftlicher Forschung angesiedelt.
Gravitationszentren sind dabei die drei Profilsäulen Intermedialität, Raumstrategien und künstlerisch-wissenschaftliche Forschung.
Kompakt und ausdifferenziert - gleichermaßen abgestimmt auf die Region und die internationalen Netzwerke - effizient, kreativ und entspannt-familiär: es lohnt sich, diese Atmosphäre kennenzulernen.


http://www.ufg.at

Studienangebot

KATHOLISCHE PRIVAT-UNIVERSITÄT (KU) LINZ

KATHOLISCHE PRIVAT-UNIVERSITÄT (KU) LINZ

Mitten in der Stadt und mitten im Leben – so präsentiert sich die Katholische Privat-Universität (KU) Linz in der Bethlehemstraße. 

www.ku-linz.at


Unsere Universität ist ein pulsierender Ort der wissenschaftlichen Reflexion. In den Studiengängen der Theologie, Philosophie und Kunstwissenschaft fördern und fordern wir kritisches Hinterfragen und selbständiges Denken. Die Lehrenden und Studierenden der KU Linz stehen darum im ständigen Dialog mit den philosophischen, theologischen, gesellschaftlichen und kunstwissenschaftlichen Perspektiven und Herausforderungen unserer Zeit.

Die Privat-Universität verfügt über eine optimale wissenschaftliche und administrative Infrastruktur. Die Institution wurde im Jahr 2000 als erste Privatuniversität Österreichs akkreditiert. Alle angebotenen Studiengänge im Bereich Theologie, Religionspädagogik, Philosophie und Kunstwissenschaft sind staatlich akkreditiert und europaweit anerkannt. Die Bibliothek der KU Linz, die drittgrößte in Oberösterreich, verfügt über 255.000 Bände, 3700 Fachzeitschriften, davon 500 laufende und 770 elektronisch abrufbare. Sie ist öffentlich zugänglich.

Das neue Studienjahr 2015/16 startet mit der Gründung der zweiten Fakultät der Universität: der Fakultät für Philosophie und für Kunstwissenschaft. Somit können ab dem Wintersemester 15/16 über die bereits bisher möglichen Kombinationsstudien "Philosophie-Kunstwissenschaft" hinaus auch ein eigenständiges philosophisches oder kunstwissenschaftliches Studium absolviert werden.

Ich lade Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen und sich auf den zahlreichen Seiten zu informieren. Oder Sie besuchen uns in unserem Haus, in der Bethlehemstraße 20 in Linz - ein freundliches und kompetentes Team gibt Ihnen gerne Auskunft und hilft Ihnen bei Ihren Anliegen.

Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber (Rektor)

 

Zur Geschichte der Universität: http://ku-linz.at/universitaet/ueber_uns/geschichte/


Studienangebot

PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE OBERÖSTERREICH - LINZ

Traumberuf LehrerIn?!

Die Pädagogische Hochschule OÖ bietet in Linz umfassende und praxisnahe Ausbildungen zur/zum

  • Volksschullehrer/in
  • Hauptschullehrer/in
  • Sonderschullehrer/in
  • Lehrer/in für polytechnische Schulen
  • Berufsschullehrer/in
  • Fachlehrer/in an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (TGP)
  • Lehrer/in für Information und Kommunikation an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (IKP)
     

Neben dem Regelstudium in der Tagesform werden die Lehrämter für den Pflichstschulbereich auch berufsbegleidend angeboten.
Ein wesentlicher Schwerpunkt des Aufnahmeverfahrens an unserer Hochschule ist die persönliche Beratung im Hinblick auf die Auswahl des zukünftigen Tätigkeitsbereich als LehrerIn.
Die Mindeststudiendauer beträgt jeweils 6 Semester (180 ECTS-Credits).
Abschluss: akademischer Grad „Bachelor of Education“ (BEd), weiterführende Masterstudien werden bedarfsgerecht entwickelt und angeboten.

Der Abschluss ist in allen Ländern Europas anerkannt.
 
www.ph-ooe.at

Studienangebot

PRIVATE PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE DER DIÖZESE - LINZ

PRIVATE PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE DER DIÖZESE - LINZ

Die Pädagogische Hochschule der Diözese Linz bietet Lehramtsstudien für Volksschule, Neue Mittelschule, Sonderschule und Religion an Pflichtschulen an. Die Lehramtsstudien beginnen mit einer vierwöchigen Eingangsphase, die zur Information und Orientierung für den zukünftigen Beruf dienen soll. Die Lehramtsstudien umfassen Angebote aus den Bereichen Humanwissenschaft, Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Schulpraktische Studien. Alle Studiengänge beinhalten Lehrveranstaltungen, die als Vorlesungen, Seminare oder Übungen organisiert sind und kontinuierliche Praxisanteile. Die Lehrveranstaltungen werden durch Selbststudienanteile ergänzt.
Das Studium schließt mit dem internationalen akademischen Grad Bachelor of Education
(BEd) ab. Darauf aufbauend kann ein Master-Studium absolviert werden.


Zur Förderung der Mobilität von Studierenden und Lehrenden kooperiert die PH der Diözese Linz mit über 50 Universitäten und Hochschulen in 25 Ländern Europas. Darüber hinaus arbeitet die Pädagogische Hochschule mit Universitäten in Asien und Afrika zusammen. Studierende haben die Möglichkeit, ein oder zwei Semester an einer dieser Universitäten zu studieren. Das Studium im Ausland wird in vollem Umfang auf das Studium in Linz angerechnet. Die Studierenden können deshalb nach 6 Semestern ihr Studium abschließen.


www.ph-linz.at 

Studienangebot