Login
Registrieren

OÖ Infos

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten

OÖ ist eines der neun Bundesländer der Republik Österreich. Auf fast 12.000 Quadratkilometern leben fast 1,5 Mio. Einwohner. OÖ ist bekannt für seine wunderschönen Salzkammergutseen, die Donau mit ihren kilometerlangen Donauradwegen, die weite Bergwelt, die im Sommer zum Wandern, im Winter zum Skifahren einlädt und die gutbürgerliche Küche.

 

Landeshauptstadt ist Linz. Oberösterreich ist mit einer Fläche von 11.982 Quadratkilometern (davon 2,2 % Wasser) das viertgrößte und mit 1,4 Millionen Einwohnern bevölkerungsmäßig das drittgrößte Bundesland. Es grenzt an Bayern (Deutschland), Südböhmen (Tschechien) sowie an Niederösterreich, die Steiermark und das Land Salzburg. Die Bevölkerungsdichte beträgt 118 Einwohner pro Quadratkilometer.

 

Der höchste Punkt in OÖ ist der Dachstein mit 2.995 m, der tiefste Punkt ist Grein mit 239 m.

 

OÖ ist an drei großen Naturräumen beteiligt: das Granit- und Gneishochland, das Alpenvorland (Sensengebirge, Reichraminger Hintergebirge, Salzkammergutberge, Höllengebirge) und die oö. Alpen (Kalkhochalpen mit Dachstein, Totes Gebirge).

 

Die oö Seen liegen fast alle im Salzkammergut, besonders bekannt sind der Almsee, der Attersee, die Gosauseen, der Mondsee, der Traunsee und der Wolfgangsee. Alle Seen sind touristisch erschlossen. Der bekannteste Fluss in OÖ ist die Donau, die das gesamte Gebiet durchzieht, daneben noch der Inn, die Enns, die Steyr und die Traun.

 

Links

 

Website des Landes OÖ:

www.land-oberoesterreich.gv.at

 

Statistische Daten (Statistik Austria)